Zur Ermittlung der Bauteile-Qualität und zur Serienfreigabe werden umfangreiche Messprotokolle angefertigt. Wir verwenden dazu taktile und optische Messmaschinen, die von speziell geschulten Mitarbeitern bedient werden. Die Messergebnisse sind sowohl Grundlage als auch Garant des hohen Qualitätsstandard.

Folgende Messverfahren sind im Hause verfügbar:

  • 3-D-Koordinaten-Messmaschine (Zeiss Vista)
  • FARO-Arm
  • Optische Messmaschine (Vision)
  • Messmikroskop (Leitz, Vision)
  • Digitales Mikroskop (Vision)
  • Härtemessgerät (Rockwell)
  • Feuchtigkeitsmessgerät (Brabender)
  • MVR-Messgerät (Schmelzindex)

CT-Ausmessungen und Schmelzindex-Bestimmung mit MVT sind über Kooperationspartner möglich.

Liste der Mess- und Prüfmittel